Pinsel reinigen

Veröffentlicht auf von Barbiika ♛ Beauty & Lifestyle ♛

Pinsel richtig reinigen 

 

Damit wir viele viele Jahre was von unseren Make Up Pinseln haben, sie schön weich bleiben, Substanzen gut greifen können und uns keine Abszesse ins Gesicht hexen, müssen unsere kleinen Liebling regelmäßig gereinigt werden.

Nur wie?

Reinigen direkt nach dem Benutzen & zwischendurch

Vor dem Schminken sollten die Pinsel sauber, und weitestgehend desinfiziert sein,

damit die verwendeten Farben nicht durch zuvor benutzte Produkte verfälscht, und Bakterien nicht durchs ganze Gesicht gepinselt werden (Vor allem bei unreiner Haut wichtig).

Dafür gibt es Pinselreiniger wie zum Beispiel MACs Brush Cleanser.

Eine Lösung die Pinsel von Produktrückständen befreit und desinfiziert.

Die Lösung wird einfach über die Borsten gegeben, und dann zum Beispiel über einem Kosmetiktuch oder einem sauberen Handtuch gestreift.
Der Schmutz bleibt auf dem Kosmetik-/Handtuch zurück.

Richtig abgestreift, ist der Pinsel so trocken, das du ihn direkt wieder verwenden kannst.


Tipp: Den Brush Cleanser in eine leere kleine Sprühflasche füllen, und mit etwas Wasser strecken. Mit der Sprühflasche lässt sich die Lösung besser auf dem Pinsel verteilen und auch besser dosieren. Mit einer kleinen Menge Wasser gestreckt, hat man noch einige Zeit länger was von seinem Pinselreiniger, ohne das er an Reinigungskraft verliert.

 

 

AAA


Veröffentlicht in Tipps & Tricks

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post