Locken mit dem Glätteisen

Veröffentlicht auf von Barbiika ♛ Beauty & Lifestyle ♛

locken-Kopie-1.jpg

Schritt 1: Will man Locken mit Glätteisen eindrehen dann sollte man seine Haare vorher  waschen, Schaumfestiger ins Haar geben, trocken fönen und Hitzeschutz im Haar verteilen.

 

Schritt 2: Nun teilt ihr die oberen Haare ab und klemmt sie mit einer Spange auf dem Kopf fest, so dass ihr mit den unteren Haaren arbeiten könnt.

 

Schritt 3: Schnappt euch eine Strähne dünn oder dick, je nach gewünschtem Ergebnis  setzt das Glätteisen am Ansatz an und zieht es ein bis zwei Zentimeter in Richtung Haar-Spitzen.

 

Schritt 4: Dreht nun das Glätteisen um 180°C um die eigene Achse nach hinten und zieht die Haarsträhne dann wie gewohnt langsam in Richtung Haarspitzen. Jetzt müsste eine schwungvolle Locke entstanden sein, die umso deutlicher definiert ist, wenn ihr sie mit den Fingern noch einmal dreht.

Schritt 5: Das ganze wird mit den unteren Haaren wiederholt. Möchte man ein natürliches Ergebnis, sollte man mal dickere und mal dünnere Strähnen verwenden und auch in verschiedene Richtung drehen: Mal Richtung Hinterkopf, mal Richtung Gesicht um 180°C um die eigene Achse drehen.

 

Schritt 6: Teilt einen Teil der Deckhaare ab und fahrt fort wie bisher. Die Haare, die das Gesicht umranden, sollten in Richtung Hinterkopf eingedreht werden, denn sonst hängen sie einem schnell im Gesicht herum. Die hinteren Deckhaare jedoch sollten am besten in Richtung Gesicht eingedreht werden. So wirkt das ganze ausgeglichen und natürlich.

 

Schritt 7: Das Gleiche gilt für den restlichen Teil der Deckhaare. Nun wird die Lockenpracht mit Haarspray bearbeitet, damit das Ergebnis auch hält. Und schon habt ihr Locken mit Glätteisen gezaubert.

 

 Fertig! Viel Spaß beim Ausprobieren ♥

 

AA

Veröffentlicht in Schminke & Frisuren

Kommentiere diesen Post

Lisa 04/22/2011 17:10


Quelle? http://www.kosmetik.biz/2010/03/23/locken-mit-glatteisen/


Biianka :) 04/20/2011 22:06


Klappt richtig gut ! :)
Toller Blog :]


Barbiika ♛ Beauty & Lifestyle ♛ 04/20/2011 22:50



danke:)



Sandrina 04/20/2011 14:41


Ich hasse es mit meinem Glätteisen Locken zu machen. Ich bekomme genau 3 Locken wunderschön hin und der Rest klappt dann nicht mehr, keine Ahnung was ich falsch mache :D


Alwina 04/19/2011 22:14


:ooo sieht voll lecker aus ! :)


cherry 04/19/2011 17:16


haha xD hast du auf youtube das video von kissonthechic gesehen? Denn sie erklärt dieselbe frisur & ich habe sie vor einigen Tagen ausprobiert. Ist relativ einfach & sieht super aus^^

http://cherrysa.over-blog.de