Gesichtsmasken zum Selbermachen

Veröffentlicht auf von barbiika.over-blog.de

 
maskenn.jpg

 


Banane-Sahne-Maske
Zerdrücke eine halbe Banane und rühre einen Teelöffel süße Sahne darunter. Trage die Maske auf und lasse sie 10 bis 15 Minuten ein wirken. Die Maske ist für  trockene Haut geeignet.

 

Quark-Zitronen-Maske
Zwei Esslöffel Quark werden mit einem Teelöffel Zitronensaft vermischt, aufgetragen und müssen 15 Minuten einwirken.  DieMaske wirkt verfeinert die Poren.
 


Warme Heilerde-Maske
Erhitze einen Esslöffel Olivenöl im Wasserbad, füge zwei gehäufte Esslöffel Heilerde aus der Apotheke hinzu und rühre es gut durch. Gebe danach langsam und tropfenweise so viel heißes Wasser dazu, bis der Brei eine streichfähige Konsistenz erhält. Die Maske wird auf das Gesicht gestrichen ( sie soll natürlich nicht kochend heiß sein) und muss 30 Minuten einwirken. Sie wirkt klärend, entzündungshemmend, Poren verengend und heilend.

 

Karotten-Joghurt-Maske
Verrühre einen Esslöffel Karottensaft mit einem Esslöffel Joghurt und lasse die Maske nach dem Auftragen 10 Minuten einwirken. Sie wirkt belebend und gibt der Haut zusätzlich einen zart getönten Schimmer.

 

 

 

aaa

Veröffentlicht in Beauty Tipps

Kommentiere diesen Post

lisa 02/27/2011 10:33


Gute Tipps, danke:-) !


barbiika.over-blog.de 02/27/2011 12:49



nichts zu danken :)♥



Janine 02/21/2011 11:07


ich liebe masken, super tipps (:


Nina 02/16/2011 21:09


Tolle Idee sowas mal zu bloggen :D
ich werd die bald mal ausprobieren :P


Cinnny 02/16/2011 18:57


Uiii ich liebe solche Rezepte danke dir ;)
Muss ich gleich mal ausprobieren =)
LG


Luisa 02/16/2011 12:02


Geföllt mir :)